© Heidi Scholl 2018_ Made with Magix
Praxis für Homöopathik Heidi Scholl 079 255 07 60

Portrait

Ich bin 53-jährig und verheiratet. 1997 schloss ich meine komplementärmedizinische Grundausbildung als Heilpraktikerin in Zürich mit Prüfung und Praktikum ab. 1998 bis 2001 absolvierte ich eine Spezialausbildung als Homöopathin an der Clemens-von-Bönninghausen-Akademie für Homöopathik in Wolfsburg, D, sowie am Mannheimer Seminar für Homöopathik, in Mannheim, D. An beiden Orten unter der Leitung des Hauptdozenten und Homöopathen Yves Laborde, der damit eine der besten Homöopathik-Ausbildungen Europas ermöglichte. Mai 2000 Praxis-Eröffnung Seit Herbst 2004 Berufsausübungsbewilligung des Kt. Solothurn Seit 2008 ist meine Praxis in der Stadt Solothurn an der Lagerhausstr. 1 zu Hause. Mitgliedschaft Berufsverband: Homöopathie Verband der Schweiz HVS Jährliche Weiterbildungen über die vielfältigsten Themenbereiche der Homöopathik. Seit 2010 durch die Stiftung ASKA anerkannt und registriert, einem Krankenkassen-Zusammenschluss. Seit 09.01.2017 besitze ich zusätzlich die Berufsausübungsbewilligung des Kantons Bern
© Heidi Scholl 2018_ Made with Magix
Praxis für Homöopathik Heidi Scholl 079 255 07 60

Portrait

Ich bin 53-jährig und verheiratet. 1997 schloss ich meine komplementärmedizinische Grundausbildung als Heilpraktikerin in Zürich mit Prüfung und Praktikum ab. 1998 bis 2001 absolvierte ich eine Spezialausbildung als Homöopathin an der Clemens-von-Bönninghausen-Akademie für Homöopathik in Wolfsburg, D, sowie am Mannheimer Seminar für Homöopathik, in Mannheim, D. An beiden Orten unter der Leitung des Hauptdozenten und Homöopathen Yves Laborde, der damit eine der besten Homöopathik- Ausbildungen Europas ermöglichte. Mai 2000 Praxis-Eröffnung Seit Herbst 2004 Berufsausübungsbewilligung des Kt. Solothurn Seit 2008 ist meine Praxis in der Stadt Solothurn an der Lagerhausstr. 1 zu Hause. Mitgliedschaft Berufsverband: Homöopathie Verband der Schweiz HVS Jährliche Weiterbildungen über die vielfältigsten Themenbereiche der Homöopathik. Seit 2010 durch die Stiftung ASKA anerkannt und registriert, einem Krankenkassen-Zusammenschluss. Seit 09.01.2017 besitze ich zusätzlich die Berufsausübungsbewilligung des Kantons Bern